WIR ÜBER UNS

Unser nachgewiesener Erfolg – rund 75.100 Beschlag-Nachrüstungen seit 1996 in privaten und gewerblichen Immobilen und keine wurde bis dato überwunden Das verstehen wir unter zuverlässigem Einbruchschutz im Rahmen der Nachrüstung

Wir sind der spezialisierte Fachbetrieb für private und gewerbliche Auftraggeber in Sachen Planung und Ausführung individueller Sicherheits-Konzepte – die Umsetzung erfolgt ausschließlich durch eigene, erfahrene Sicherheitstechniker.

Egal, ob bei der Erstbestückung oder im Rahmen einer Nachrüstung von Fenstern, Türen und Terrassentüren – nachfolgend eine Übersicht zu den vielfältigen Möglichkeiten wirksamer Einbruchhemmung wie z.B.:

Beschläge, Sicherheitsverglasungen, Fenstergitter, Scherengitter, einbruchhemmende Türen/Fenster, wirkungsvolle Sicherheitsschlösser sowie spezielle Schutzbeschläge u.v.m.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf dieser Website im Bereich „LEISTUNGEN“. Erkennen Sie die Schwachstellen an Ihrem Haus, erfahren Sie alles über eine gleichermaßen sinn- und wirkungsvolle Aus- und Nachrüstung für einen rundherum zuverlässigen Einbruchschutz.

TOP-AKTUELL

Sichern Sie sich jetzt Ihre Staatlichen Förderungen

Seit 2017 hat der Bund die Fördermittel für Kriminalpräventive Maßnahmen auf 60 Mio. EUR aufgestockt. Eine Antragstellung im KfW-Zuschussportal ist möglich, solange die Fördermittel nicht aufgebraucht sind. Sollten Sie konkrete Maßnahmen planen, empfehlen wir immer eine zeitnahe Antragstellung und Umsetzung.

Für Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz werden förderfähige Investitionskosten bis max. € 15.000,- pro Wohneinheit bezuschusst. Einen Antrag können Sie ab einem Betrag von € 500,- stellen. Bis € 1.000,00 Investitionssumme werden zudem mit € 200,00 bezuschusst, darüber hinaus gehende Investitionen dann mit 10%.

Infos und Antrag online: www.kfw.de/455

Weitergehende Arbeiten zur energetischen Sanierung können über das KfW Produkt Energieeffizient Sanieren als Kredit, Formulare 151 und 152, sowie als Zuschuss mit Formular 430 finanziert werden.

Infos und Antrag online: www.kfw.de/151
sowie unter www.kfw.de/430

Unser Beschlag PM 14/18® kann aufgrund seiner Besonderheiten sowohl als anerkannter und DIN konformer Beschlag zum Einbruchschutz als auch zur Sanierung eingesetzt werden.

Kostenlose Hotline KfW Info-Center: 0800 5399002

PRODUKT

PM 14/18® - so sicher wie noch nie
In Sachen Nachrüstung und Einbruchschutz die erste Wahl.

Mit dem PM 14/18® Beschlag, der auf der bewährten und zuverlässigen Pilzkopf-Technik basiert, präsentieren wir ein eigenes Nachrüstprodukt für Holz- und Kunststofffenster, aber auch für Terrassentüren mit bisher unerreichter Qualität und Funktionalität in puncto Einbruchschutz.

Mit dem Schließen der Fenster bzw. Terrassentüren schieben sich Sicherheitszapfen in die Verschlusselemente und widersetzen sich den, bei einem Einbruchversuch entstehenden Kräften bis zu min. 800 kg je Pilzzapfen.

Bei einer Überwindungszeit von rund 16 Minuten gibt jeder Einbrecher auf.

Film: Der PM 14/18® im VdS-Test

Download-PDF Hersteller-Prospekt
Download-PDF ift-Hersteller-Zertifikat